pga.deAus- & FortbildungAktuelle NachrichtenAus- und Fortbildung News
PGA Präsident Stefan Quirmbach begrüßt die Verbandsmitglieder am 24. & 25. Februar in Kassel. Fotos: sh
PGA Präsident Stefan Quirmbach begrüßt die Verbandsmitglieder am 24. & 25. Februar in Kassel. Fotos: sh

Arbeitstagung 2018: Meldeschluss verlängert!

Saison-Auftakt der PGA of Germany in Kassel

Starten Sie hochmotiviert in die Golf- und Unterrichts-Saison 2018: Der Meldeschluss für die PGA Arbeitstagung 2018 wurde noch einmal verlängert, Interessenten haben somit noch bis Freitag, 16. Februar, die Möglichkeit, sich für die Auftakt-Veranstaltung des PGA Jahres 2018 am 24. und 25. Februar in Kassel zu registrieren. Neben hochkarätigen Fachvorträgen stehen im Stadtpalais unter anderem ein festliches Get-together mit der Ehrung der besten Teacher und Spieler des Jahres 2017 sowie der erfolgreichen Absolventen der Fully-Qualified-Prüfungen auf dem Programm. Bei der Jahreshauptversammlung des PGA of Germany e.V. bilden schließlich die turnusmäßigen Vorstandswahlen den Höhepunkt, wobei hier mit Kariem Baraka und Tony Lloyd zwei neue PGA Golfprofessionals für ein Vorstandsamt kandidieren. Über 200 Mitglieder der PGA of Germany sowie zahlreiche Gäste und Ehrengäste werden zu diesem ersten Highlight der Golfsaison 2018 in Kassel erwartet.

von Matthias Lettenbichler - 20. Februar 2018 16:20

Kassel – Mit der PGA Arbeitstagung startet die PGA of Germany traditionell in die neue Golfsaison. Am 24. und 25. Februar treffen sich die Mitglieder des Verbands zur Auftakt-Veranstaltung des Jahres 2018 im Kongress Palais der Stadt. Anhand zahlreicher hochkarätiger Vorträge bilden sich Trainer und Coaches fort, ebenso ehren sie die besten Spielerinnen und Spieler und die erfolgreichsten Teacher der Saison 2017 mit den begehrten PGA Awards. Außerdem erhalten die erfolgreichen Azubis ihre Fully-Qualified-Zeugnisse und werden feierlich im Kreis der Mitglieder der PGA of Germany aufgenommen. 

"Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.“ Diese Weisheit des Philosophen Aristoteles gilt für jedes Vorhaben: Was nicht beginnt, kann nicht entstehen. Damit ein Vorhaben nicht nur entsteht, sondern besonders gut gelingt, bedarf es eines besonders guten Anfangs. Das ist einer der Gründe, weshalb die PGA of Germany ihre Mitglieder zu Beginn einer jeden Saison zur PGA Arbeitstagung einlädt: Damit die neue Golfsaison für jeden PGA Golfprofessional einen erfolgversprechenden Anfang bereit hält und sich Golflehrer, Trainer und Coaches, Manager und Spieler gleichermaßen mit Freude und hochmotiviert den kommenden beruflichen Aufgaben stellen können. In diesem Jahr findet die Veranstaltung am 24. und 25. Februar statt, erneut in Kassel.

Über 250 Teilnehmer kamen in den beiden vergangenen Jahren jeweils nach Kassel zum Jour fixe des Berufsverbands. Bei der Veranstaltung sowie im Anschluss in den Sozialen Medien zeigten sie sich vom fachlichen Input ebenso begeistert wie von der Stimmung bei Tagung und Get-together.

Als Referenten betreten in diesem Jahr Dr. Ben Godde, Dieter Welsink, Brian Manzella, Martin Hasenbein und Chris Webers, Richard Woodhouse sowie Absolventen des Master-Studiengangs Golf die Bühne des Kongress Palais in Kassel. Im Rahmen des feierlichen Get-together werden dort auch die erfolgreichsten Spieler und die besten Teacher der Golfsaison 2017 geehrt. Außerdem heißen die Mitglieder der PGA of Germany die erfolgreichen Absolventen der Fully-Qualified-Prüfungen in ihrer Mitte willkommen.

Hauptversammlung mit Vorstandswahlen

Im Rahmen des großen PGA-Wochenendes in Kassel lädt der Berufsverband des Professional Golf auch zur Jahreshauptversammlung, bei der auch die turnusmäßigen Vorstandswahlen auf dem Programm stehen.  

Mitglieder der PGA of Germany sowie für den Festakt auch Begleitpersonen können sich noch bis 16. Februar im Bereich MyPGA oder per Formular für die Veranstaltung anmelden. 

MyPGA >>>

Programm und Meldeformular zum Download >>>

Zurück