pga.deAus- & FortbildungFortbildungBerufsfeld PGA Golfprofessional

Golf: Ein Markt voller Chancen

Berufliche Vielfalt garantiert

Wer einen Fünfjährigen fragt, was er denn mal werden möchte, wird Antworten erhalten wie Feuerwehrmann!, Pilot!, Fußballer! Der Feuerwehrmann löscht Brände, der Pilot fliegt ein Flugzeug, der Fußballer schießt Tore. Die meisten von uns haben diese Frage im Alter von fünf Jahren wohl so oder ähnlich beantwortet, und erst viel später festgestellt, dass wir eigentlich viel lieber Golflehrer werden wollen. Was unter anderem damit zu tun hat, dass wir den Golfsport lieben und die Begeisterung, die er in uns weckt, gerne und mit Leidenschaft an andere weitergeben. Und wir haben großes Glück mit dieser Berufswahl, denn die Ausbildung zum PGA Golfprofessional eröffnet uns heute mehr denn je einen Arbeitsmarkt, der so vielfältig ist wie in kaum einer anderen Profession.

Mit der Broschüre "Berufsfeld PGA Golfprofessional" möchten wir Ihnen zeigen, welch vielfältige Chancen der Golfmarkt bietet. Wir möchten Ihnen Anhaltspunkte dafür geben, wie und in welche Richtungen Sie sich weiterentwickeln können, und wie sich Ihre Tätigkeitsfelder im Laufe Ihres Berufslebens verändern können.

Richtig: Die Arbeitsbedingungen am Golfmarkt sind rauer geworden in den letzten 15 Jahren, mit Golf Geld zu verdienen, ist kein Selbstläufer mehr. Es verlangt Engagement, beständige Weiterbildung und kluges Eigenmarketing, um zu bestehen. Gleichzeitig ist im Golf und in seinem unmittelbaren Umfeld ein breit gefächerter Arbeitsmarkt entstanden, der nach qualifizierten Fachkräften verlangt. Nach Trainern und Managern, Mannschafts-Coaches und Leistungssport-Koordinatoren, nach Gesundheitsexperten, Reisespezialisten und Platzarchitekten, nach Hardware-Experten und Verkaufsleitern. Ganz gleich, ob als Schiedsrichter, Clubmanager oder Golfschulleiter, als Geschäftsführer eines Resorts oder Betreiber einer Golfschule oder einer öffentlichen Golfsportanlage: Der PGA Golfprofessional bringt für all diese Berufe eine hohe Grundqualifikation mit und kann sich in jedem dieser Felder zum hochkarätigen, gefragten Experten weiterbilden. Diese Broschüre ist ein Leitfaden gleichermaßen für PGA Golfprofessionals wie für die Unternehmen. Sie zeigt beiden Seiten die Möglichkeiten auf, die der Golfsport und die Ausbildung zum PGA Golfprofessional bieten.

Wo also steht der PGA Golfprofessional heute? An der Schwelle zu einem Zeitalter des Golfmarkts, das so große Vielfalt bietet wie nie zuvor. Die PGA of Germany möchte Ihnen helfen, diese Vielfalt zu erkennen und in der Lage zu sein, die sich daraus ergebenden Chancen zu ergreifen.


Ihr

Stefan Quirmbach
1. Vorsitzender der PGA of Germany