pga.dePro Golf TourAktuelle NachrichtenProGolf Tour News

Haugschlag NÖ Open 2017

Europa-Auftakt auf Ex-European Tour-Platz

Vom 26. bis 28. April richtet die Pro Golf Tour bereits zum siebten Mal in Folge die Haugschlag NÖ Open im niederösterreichischen Golfresort Haugschlag aus. Und das aus gutem Grund: Die hervorragend gepflegten Plätze des Resorts bieten höchste Qualität und damit die Grundlage für ein hochkarätiges Profiturnier. Der Tscheche Stanislav Matus tritt in diesem Jahr als Titelverteidiger bei dem mit 30.000 Euro dotierten Event an, das den Europa-Auftakt der aktuellen Pro Golf Tour Saison darstellt.

von Christian Langer - 20. April 2017 09:13

Haugschlag/Österreich – Es war ein packendes Finale bei der Haugschlag NÖ  
Open im vergangen Jahr: Bereits nach zwei Runden im österreichischen Waldviertel sah Stanislav Matus wie der sichere Sieger aus: Der Tscheche führte mit 17 unter Par, hatte nach Runden von 63 und 64 Schlägen vier Zähler Vorsprung vor dem Franzosen Olivier Rozner. Am Ende wurde es aber noch einmal äußerst spannend, denn der Schotte Chris Robb zwang Matus ins Play-off. Das entschied der Mann aus Prag dann gekonnt am zweiten Extra-Loch für sich und feierte seinen ersten Sieg auf der Tour.

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Zuschauer auf ein Event der Spitzenklasse freuen: 156 Teilnehmer kämpfen um den ersten Saisontitel auf europäischem Boden. Unter ihnen finden sich neben Titelverteidiger Matus auch die Nummer 1 der aktuellen Pro Golf Tour, der Portugiese Pedro Figueiredo, sein Verfolger und Q-School-Gewinner Marco Iten aus der Schweiz, sowie die beiden deutschen Turniersieger Nicolai von Dellingshausen und Christopher Carstensen. Ebenfalls mit von der Partie ist Dylan Boshart: Der Niederländer ging durch seinen Sieg bei der Open Ocean im März als erfolgreichster Spieler aus der Marokko-Serie hervor und sicherte sich damit eine Wildcard für das European Tour Event Trophée Hassan II. Zudem treten beim ersten von in diesem Jahr drei Turnieren der Pro Golf Tour in Österreich auch zahlreiche Playing Professionals zum Heimspiel an: 22 Teilnehmer stammen aus der Alpenrepublik.

Egal, ob man lieber auf dem Haugschlag Course versucht, auf dem traumhaften Inselgrün von Bahn 18 exzellent zu scoren, oder auf dem Waldviertel Course die Aussicht genießt – das Golfresort Haugschlag bietet ein atemberaubendes Ambiente. Nicht zuletzt deswegen war das Leading Golf Resort zwischen 1994 und 1996 dreimaliger Ausrichter des European Tour Turniers Austrian Open. Spieler wie Alexander Cejka, Paul McGinley oder der zweifache Major-Sieger Retief Goosen feierten bereits Erfolge in Haugschlag. „Wir richten die Haugschlag NÖ Open nun schon seit einigen Jahren aus. Die Zusammenarbeit mit der Pro Golf Tour ist erfolgreich und stets professionell. Wir können somit einen guten Nährboden für das Professional Golf in Österreich setzen“, freut sich Hans Geist, Geschäftsführer des Golfresort Haugschlag, auf das Turnier 2017.

Die Haugschlag NÖ Open 2017 beginnt am 26. April, der Eintritt ist frei, Besucher sind herzlich willkommen.

Zurück