pga.dePGA of GermanyPGA Golf VitalGolf & Gesundheit

Golf und Gesundheit

Seit mehr als zehn Jahren behandelt die PGA of Germany intensiv das Thema „Golf und Gesundheit“. Weiterbildungen zum „Health Professional“ und Lizenzen für PGA Golf Kliniken sowie -Rehazentren bilden das Fundament dieser Ausrichtung. Die „PGA Golf Vital“ Lizenz bringt nun auch den wichtigen Aspekt Wellness in das Gesundheitskonzept des Verbands mit ein.

Jeder Golfprofessional hat eine besondere Verantwortung im Hinblick auf die Erhaltung und Förderung der Gesundheit seiner Schüler. Die Weiterbildung zum PGA Health-Professional gibt Sicherheit im Umgang mit Schülern, die körperliche Einschränkungen haben. Sie sensibilisiert für die gesundheitlichen Aspekte des Golfsports und für die notwendigen golftechnischen Veränderungen, die bei Schülern mit Schmerzen oder Vorerkrankungen erforderlich sind.  
Die Möglichkeit einer Lizenzierung als PGA Golf Klinik gibt es sowohl für Kliniken („Offizielle PGA Rehabilitationsklinik“) als auch für Reha- und Therapiezentren („Offizielles PGA Therapiezentrum“). Zu den wesentlichen Voraussetzungen für eine Lizenzierung gehören unter anderem Erfahrung mit der Betreuung von golfenden Patienten, eine adäquate Ausstattung mit Personal, Trainings- und Therapiegeräten und die enge Kooperation mit einem oder mehreren PGA Golfprofessionals und Golfanlagen in der näheren Umgebung.