PGA of Germany

Gebühren

Für die Erst-Lizenzierung einer PGA Golfschule und die Ausstattung mit Werbematerial wird eine Pauschale von 600 Euro erhoben. Nach Ablauf von drei Jahren kann die Lizenz um weitere drei Jahre verlängert werden. Hierfür fällt eine jährliche Schutzgebühr von 100 Euro an. Die Schutzgebühr beinhaltet eine neue PGA Golfschul-Flagge sowie die Fortführung der Marketingleistungen.

Sofern die Kriterien für die Anerkennung als PGA Golfschule nicht mehr erfüllt werden, ist die PGA of Germany jederzeit befugt, den Status PGA Golfschule abzuerkennen.