pga.deAus- & FortbildungFortbildungLebenslanges Lernen
PGA Fortbildungsseminar in Bad Kissingen

Beständige Fortbildung für ein hohes Lehr-Niveau

Die Grundlage für erfolgreichen Golfunterricht ist die fundierte Ausbildung eines jeden PGA Golfprofessionals. Sie findet innerhalb von drei Jahren in einem dualen System aus Blockseminaren und praktischem Unterricht im Club statt und endet mit der Prüfung zum Fully Qualified PGA Golfprofessionsl. Erfolgreich zu unterrichten, heißt aber auch immer, selbst beständig weiter auf hohem Niveau zu lernen und sich weiterzubilden. Es gilt, sich sowohl auf dem modernsten Stand des Wissens im Golf als auch der Unterrichts- und Lehr-Didaktik zu halten. Außerdem ist es heute für den persönlichen beruflichen Erfolg unumgänglich, sich den Gegebenheiten des Marktes kontinuierlich anzupassen, auf Strömungen und Anforderungen zu reagieren und das eigene Know-how beständig zu vertiefen. 

Das umfangreiche Fortbildungsangebot der PGA of Germany für ihre Mitglider erlaubt es jedem engagierten PGA Golfprofessional, sich und das eigene Wissen und Können stets auf der Höhe der Zeit zu halten. Seminare wie „Differenzielles Lernen“, „Aufbau und Betrieb einer Golfschule“ oder „Die Physik des Ballflugs“ erweitern den Horizont auch des erfahrensten PGA-Golflehrers. Insgesamt bietet die PGA of Germany ihren Mitgliedern jedes Jahr rund 40 Seminare zur Weiterbildung an.