pga.deTurniereProAm-TurniereProAm-Reisen in Kooperation mit der PGA of Germany

Reisen in Kooperation mit der PGA of Germany

Es ist eine ebenso attraktive wie seltene Turnierform: Das ProAm. Wenn Professionals und Amateure im Turnier gemeinsam an den Abschlag gehen und um Punkte, Silber und Preisgeld kämpfen, dann profitieren vor allem Amateure von diesem ganz speziellen Wettbewerb, den es nur im Golfsport gibt. Sie sehen professionelles Golf aus allernächster Nähe und bekommen von erfahrenen Turnierspielern wertvolle Tipps.

Amateurturniere nach Stableford gibt es in jedem Club Dutzende in jedem Sommer. Wer jedoch einmal etwas Besonderes erleben möchte, kann versuchen, einen der begehrten ProAm-Plätze zu ergattern. Dabei muss es nicht zwangsläufig das ProAm der BMW International Open sein, wo schnell vierstellige Teilnahmegebühren aufgerufen werden.

Weitaus kostengünstiger und sportlich ebenso attraktiv sind ProAms im sonnigen Süden, wie sie die Reisepartner der PGA of Germany anbieten. Bei einigen Turnieren ist die PGA of Germany offizieller Kooperationspartner und für die Wettspielleitung verantwortlich:

Titanic Deluxe Belek ProAm 2016

Wettspiel auf "Titanic" und "Pasha"

Die Plätze "Titanic Golf Club" und "The Pasha" sind die Austragungsorte des Titanic Deluxe ProAm im Dezember 2016 in Belek in der Türkei. Insgesamt stehen in der Turnierwoche zwischen dem 4. und 11. Dezember drei Turierrunden und zwei Proberunden auf dem Programm. Insgesamt werden Preisgelder und Sachpreise im Wert von 30.000 Euro ausgeschüttet. Garantiertes Preisgeld für teilnehmende PGA Golfprofessionals: 700 Euro. Die Wettspielleitung liegt bei den Turnier-Professionals der PGA of Germany.

 

Der Par-72-Platz "The Pasha" gehört zum Antalya Golf Club Belek. Er besticht durch seinen hervorragenden Pflegezustand, fügt sich ideal in die leicht hügelige Landschaft mit Pinien und Eukalyptusbäumen und gehört zum Pflichtprogramm in Belek. Der Titanic Golf Club verfügt über die erste 27-Loch-Anlage in Belek und zeichnet sich durch seine großzügig angelegten Fairways aus. Die Spielbahnen liegen zum Teil direkt am Meer.

Die Teilnehmer wohnen im Super-Luxus-5-Sterne-Resort Titanic Deluxe, das über ein Buffet-Restaurant, fünf à la carte Restaurants, eine Patisserie sowie zehn Bars verfügt. Im großen und weitläufigen Garten gibt es mehrere Pools, im luxoriösen SPA-Bereich stehen ein Hallenbad, Türkisches Bad, Sauna, Schneeraum und Dampfbad zur Verfügung.

Buchung und weitere Infos im Flyer sowie unter hhgolf.de.

ProAm Korineum Golf & Country Club 2017

Drei Turnierrunden im Norden Zyperns

Der perfekte Einstieg in die Turniersaison 2017 erwartet spielfreudige Amateure im Januar 2017 in Nordzypern. Im Korineum Golf & Beach Resort, offizielle Winter-Base der PGA of Germany, steht vom 21. bis 28. Januar 2017 eine hochkarätige Turnierwoche mit drei Wertungs- und einer Proberunde sowie einer Runde "just for fun" auf dem Programm. Insgesamt werden Preisgelder und Sachpreise im Wert von 22.000 Euro ausgeschüttet. Garantiertes Preisgeld für teilnehmende PGA Golfprofessionals: 700 Euro. Die Wettspielleitung liegt bei den Turnier-Professionals der PGA of Germany.

 

Das Resort im Norden Zyperns wurde vom englischen Golfplatzarchitekten David Hemstock unter Anleitung des Star-Designers Peter Haradine entworfen. 400 alte, knorrige Olivenbäume und Schirmpinien säumen die Fairways, schroffe Täler begrenzen den Platz. Als zentrales Schmuckstück präsentiert sich das imposante Clubhaus mit seiner weitläufigen Terrasse und sensationellem Ausblick, auf der die Clubbers Lounge & Sandals Bar ausgefallene Getränkekreationen und leichte Speisen servieren. Sauna, Whirlpool und Massagen verhelfen auf der Golfreise zu neuer körperlicher Frische, das Carob Island Restaurant sorgt mit internationalen Spezialitäten für Gaumenfreuden im Golfurlaub.

Der Championship-Platz des Resorts ist mit 6232 Metern Länge bei Par 72 ein Juwel für Golfer aller Handicapklassen. Die spezielle Grasart (Paspalum), die das ganze Jahr über in hervorragendem Zustand ist, die gut platzierten Bunker und die Wasserhindernisse stellen eine Herausforderung für jeden Golfer dar. Das einzigartige Design lässt die Golfer die Berge und die Sicht auf das Meer von jedem Loch aus genießen. So wird die Runde zu einem atemberaubenden Erlebnis.

Buchung und weitere Infos im Flyer sowie unter hhgolf.de.