Die offizielle Website der Pro Golf Tour www.progolftour.de
Es sind keine Nachrichten mit den gewählten Kriterien vorhanden!

Adamstal Open 2015 powered by EURAM Bank AG Traumhafte Schläge auf einem traumhaften Platz

Seit 2013 ist die Adamstal Open powered by EURAM Bank AG fester Bestandteil der Pro Golf Tour. Das Turnier, das auf dem Par-70-Platz des Golfclub Adamstal im niederösterreichischen Ramsau ausgetragen wird, ist das zweite der Österreich-Trilogie 2015 und findet vom 1. bis 3. Juni statt. Auch in diesem Jahr kämpfen die Spieler wieder um 30.000 Euro Preisgeld. Wer kann wohl die Nachfolge von Alexander Knappe antreten und sich die 5000 Euro Siegprämie und ebenso viele Ranglistenpunkte sichern?

Weiterlesen …

St. Pölten Pro Golf Tour 2015 Ein neues Turnier im Kalender

Gleich drei Turniere der Pro Golf Tour stehen in den kommenden Wochen in Niederösterreich auf dem Programm, eines davon ist neu im Turnierkalender: Die St. Pölten Pro Golf Tour 2015. Das Event, das vom 6. bis zum 8. Juni im Golfclub St. Pölten in Neidling stattfindet, bildet den Abschluss der Österreich-Serie 2015 der Pro Golf Tour.

Weiterlesen …

Open Madaef 2015 Der zweite Streich des Mathieu Decottignies Lafon

Lange Zeit sah es nach einer knappen Entscheidung aus bei der Open Madaef im marokkanischen El Jadida. Doch mit einem Birdie an Loch 13 und einem starken Eagle an der 15 sicherte sich der Franzose Mathieu Decottignies Lafon den Titel des achten Marokko-Turniers der Pro Golf Tour 2015 und damit seinen zweiten Saisonsieg. Mit gesamt 4 unter Par hatte der 22-Jährige aus Lille nach 54 Löchern (72, 66, 74/-4) auf dem Platz des Pullman El Jadida Royal Golf & Spa zwei Schläge Vorsprung vor Sean Einhaus aus Borken (72, 67, 75/-2) und dem Finnen Teemu Bakker (74, 70, 70/-2).

Weiterlesen …
Mathieu Decottignies Lafon(Foto: golfsupport.nl), der Führende der Open Madaef.

Open Madaef 2015 Enge Fairways und starker Wind

Die zweite Runde der Open Madaef in El Jadida ist zu Ende gespielt und zwei Spieler setzen sich bisher vom restlichen Teilnehmerfeld ab: Mathieu Decottignies Lafon aus St. Etienne steht an der Spitze, nachdem er gestern 72 und heute 66 Schläge benötigte. Der Deutsche Sean Einhaus steht mit einem Ergebnis von fünf unter Par auf dem Platz dahinter, zwei Schläge vor dem Franzosen Alexandre Kaleka (73/68) und vier vor dem Isländer Thordur Gissurarson (68/75) und dem Schotten Chris Robb (73/70).

Weiterlesen …
Marcel Schneider (Foto: golfsupport.nl) holte sich im letzten Jahr den Sieg bei der Open Madaef und wurde später Gesamtsieger.

Open Madaef 2015 Ein Turnier, das Sieger schafft

An diesem Sonntag, dem 26. April 2015, beginnt in El Jadida erneut die Open Madaef. Kaum ein anderes Turnier in der Geschichte der Pro Golf Tour ist so berüchtigt bei den Spielern. Ein anspruchsvoller Platz, eine packende Atmosphäre und die heiße Sonne Marokkos machen das Turnier zu einem würdigen Abschluss der Marokko-Serie der Pro Golf Tour. In El Jadida haben nur die Besten die Chance, nach 54 Löchern den Pokal in den zu Himmel stemmen. Wie zum Beispiel der letztjährige Gesamtsieger Marcel Schneider.

Weiterlesen …
Ben Parker dominierte die Konkurrenz in Mohammedia, lag am Ende fünf Schläge vorn.

Open Royal Golf Anfa Mohammedia in Marokko Sieger Ben Parker: "Ich war heiß darauf, zu spielen!"

Mit einem Vorsprung von fünf Schlägen hat sich der Engländer Ben Parker in Marokko souverän den Titel der Open Royal Golf Anfa Mohammedia und damit seinen ersten Saisonsieg gesichert. Der 27-Jährige dominierte die Konkurrenz auf dem Par-70-Platz des Mohammedia Royal Golf Club mit Runden von 68 und zweimal 66 Schlägen und lag nach 54 Löchern mit 10 unter Par deutlich vor dem Franzosen David Antonelli (65, 73, 67) und Sam Echikson aus Belgien (68, 70, 67), die sich mit 5 unter Par Rang 2 teilten. Vierter wurde mit gesamt 4 unter Par (65, 69, 72) Benjamin Rusch; der Schweizer ist nach neun von 22 Saisonturnieren auch die neue Nummer 1 der Rangliste.

Weiterlesen …