pga.dePro Golf TourAktuelle NachrichtenProGolf Tour News Übersicht

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

David Antonelli aus Frankreich startet dank seiner 63 als Führender in die Finalrunde. Foto: golfsupport.nl
David Antonelli aus Frankreich startet dank seiner 63 als Führender in die Finalrunde. Foto: golfsupport.nl

Wroclaw Open 2017 David Antonelli erobert die Spitze

Der Franzose David Antonelli sichert sich mit einer 63 in Runde 2 die Pole Position. Er liegt nach 36 Löchern bei 12 unter Par, und damit zwei Schläge vor dem Vortagsführenden Finn Fleer. Dieser verzeichnete nur ein Birdie, jedoch aber vier Bogeys auf den ersten 12 Bahnen. Vier Birdies auf den letzten sechs Löchern brachten ihm jedoch noch einen Tages-Score unter Par. Mit -10 liegt er drei Schläge vor dem „Alpen-Gespann“ bestehend aus dem Österreicher Leonhard Astl, dem Schweizer Matthias Eggenberger sowie David Heinzinger aus Garmisch-Partenkirchen.

Einen ganz besonderen Moment erlebte der Zweifach-Turniersieger Max Schmitt. Nicht nur, dass ihm das erste Hole-in-One seiner Karriere gelang, es war auch ein sehr spezielles. Während mit Abstand die meisten Hole-in-Ones Eagle auf Par 3 sind, spielte Schmitt auf Bahn 4, einem 279 Meter langen Par 4 einen Albatross.

47 Spieler haben den Cut geschafft und starten am Dienstag-Morgen in die Finalrunde der Wroclaw Open 2017. Es verspricht ein spannender letzter Tag in Breslau zu werden!

Weiterlesen …
Zwei Eagles und sechs Birdies bringen Finn Fleer in Breslau in Führung.
Zwei Eagles und sechs Birdies bringen Finn Fleer in Breslau in Führung.

Wroclaw Open 2017 -9! Finn Fleer führt in Breslau

Der Deutsche Finn Fleer nimmt nach 18 Loch der Wroclaw Open im polnischen Breslau den ersten Platz des Leaderboards ein. Dem 22-Jährigen gelangen auf dem Par-70-Platz des traumhaften Gradi Golf Club stolze zwei Eagle und sechs Birdies, bei nur einem Bogey, womit er schlussendlich eine 61 auf der Scorekarte unterzeichnen konnte. Fleer hatte im Laufe des Tages die Führung vom Schotten Chris Robb erobert. Dieser teilt sich nun den zweiten Rang mit dem Österreicher Leonhard Astl nachdem beide 6 Schläge unter Par blieben. Die zweite Runde der Wroclaw Open starten Montagmorgen um 8:00 Uhr, Finn Fleer schlägt um 9:10 Uhr von Tee 1 ab.

Pro Golf Tour Qualifying School Zählspiel für einen Tour-Startplatz 2018

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Pro Golf Tour wieder ihre Qualifying School auf der traumhaften Anlage des Golf Club Paderborner Land.

Weiterlesen …
Sieg Nummer Zwei für den Andernacher Amateur Max Schmitt. Foto: Matthias Lettenbichler
Sieg Nummer Zwei für den Andernacher Amateur Max Schmitt. Foto: Matthias Lettenbichler

Starnberg Open 2017 Zweiter Sieg für Max Schmitt

Hochsommerliche Temperaturen, Grüns in perfektem Zustand, Golfsport auf höchstem Niveau: Bei der Starnberg Open 2017 feierte die Pro Golf Tour eine mehr als gelungene Premiere im bayerischen Fünfseenland. Der Turniersieg ging am Ende mit 18 unter Par an Amateur Max Schmitt. Nach drei Runden lag der Spieler des Golf Team Germany mit gesamt 195 Schlägen (67, 64, 64) einen Zähler vor dem Schweizer Marco Iten, der die Professional-Wertung mit 17 unter Par (66, 67, 63) für sich entschied.

Weiterlesen …
Der Amateur Max Schmitt kommt seinem zweiten Turniersieg 2017 immer näher.
Der Amateur Max Schmitt kommt seinem zweiten Turniersieg 2017 immer näher.

Starnberg Open 2017 Max Schmitt schnellt an die Spitze

Der Amateur Max Schmitt aus Andernach sichert sich spektakulär mit einer 64 am zweiten Turniertag die Spitze des Leaderboards. Nachdem er bereits in Runde 1 mit -4 auf dem geteilten neunten Rang lag, macht der erst 19-Jährige Tour-Rookie stolze acht Plätze gut. „Es war eigentlich eine unspektakuläre Runde mit  vielen kurzen Putts, leider nicht alle erfolgreich. Aber mir sind zwei schöne Birdie-Putts aus acht Metern und zwei Birdies  auf Par 3s gelungen. Ich habe heut sehr gut gedrived und sehr gute Wedges in die Grüns geschlagen. Insgesamt bin ich zufrieden", so Schmitt. Falls Schmitt auch am Finaltag die Führung halten kann, wäre es bereits sein zweiter Turniersieg auf der Pro Golf Tour. Im März gewann Schmitt in Marokko die Open Royal Golf Anfa Mohammedia, die Gut Bissenmoor Classic vergangene Woche schloss er auf Rang 3 ab. Der Führende des Vortags, Jonas Kölbing, konnte an seine Leistungen aus Runde 1 nicht anschließen und liegt nach einer 72er-Runde auf dem 16. Rang. Livescoring>>>

Weiterlesen …
Bereits bei der Skills-Challenge zeigte sich Jonas Kölbing in guter Form und gewann die Bunker-Disziplin. Foto: mat
Bereits bei der Skills-Challenge zeigte sich Jonas Kölbing in Form, gewann die Bunker-Disziplin. Foto: mat

Starnberg Open 2017 Brillanter Start von Jonas Kölbing

Mit einer fehlerfreien 65er-Runde, sechs unter Par, hat Jonas Kölbing nach Runde 1 der Starnberg Open die Führung übernommen. Doch die Konkurrenz ist nur einen Schlag zurück.

Weiterlesen …