Die offizielle Website der Pro Golf Tour www.progolftour.de
Es sind keine Nachrichten mit den gewählten Kriterien vorhanden!
Stark in Augsburg: Marcel Ohorn, Romain Bechu und Sven Cremer (v.l.). Foto: Pro Golf Tour
Stark in Augsburg: Marcel Ohorn, Romain Bechu und Sven Cremer (v.l.). Foto: Pro Golf Tour

Augsburg Classic 2015 Play-off-Sieg für den Franzosen Romain Bechu

Am ersten Extra-Loch des Stechens hat sich der Franzose Romain Bechu den Titel der Augsburg Classic 2015 und damit den ersten Turniersieg seiner Profikarriere gesichert. Mit einem Birdie an Bahn 18 des Golfclub Augsburg, ein 476 Meter langes Par 5, setzte sich der 29-Jährige aus Versailles gegen den Offenbacher Sven Cremer durch. Nach 54 Löchern hatten beide Spieler Platz 1 mit 10 unter Par geteilt. Dritter wurde der Berliner Marcel Ohorn, der das 20. Saison-Turnier der Pro Golf Tour 2015 mit 9 unter Par beendete.

Weiterlesen …
Reinier Saxton führt nach der zweiten Runde in Bobingen-Burgwalden. (Foto: golfsupport.nl)

Augsburg Classic 2015 Saxton übernimmt die Führung nach Runde zwei

Es war ein spannender zweiter Turniertag in Augsburg: Gleich fünf Spieler hatten zeitweise die Führung auf dem Heimatplatz Bernhard Langers inne. Schlussendlich war es dann der Holländer Reinier Saxton, der sich Rang 1 mit 7 unter Par sichern konnte. Den zweiten Platz teilen sich mit nur einem Schlag weniger gleich drei deutsche Spieler.

Weiterlesen …
Spielte seine bisher beste Runde in dieser Saison: Der Münchner Dominik Pietzsch. Foto: golfsupport.nl
Spielte seine bisher beste Runde in dieser Saison: Der Münchner Dominik Pietzsch. Foto: golfsupport.nl

Augsburg Classic 2015 Spätstarter Thommen fängt Pietzsch noch ab

Die Spieler fahren in ihre Unterkünfte, der erste Tag der Augsburg Classic 2015 ist zu Ende. Kurz vor Schluss konnte der Schweizer Nicolas Thommen mit 66 Schlägen noch die Führung übernehmen und damit den Deutschen Dominik Pietzsch (67) vorerst auf Platz 2 verweisen. Zwei Spieler, die bisher nicht zum engsten Favoritenkreis gezählt haben.

Weiterlesen …

Augsburg Classic 2015 Wer sichert sich die besten Plätze?

Die Endphase der Pro Golf Tour 2015 hat begonnen: Noch drei Events stehen auf dem Turnierkalender, die Spitze der Rangliste ist hart umkämpft. Die Augsburg Classic 2015, welche vom 17. bis 19. August in Bobingen-Burgwalden stattfindet, bietet den Spielern noch einmal die Möglichkeit, sich eine der fünf Top-Positionen der Pro Golf Tour Order of Merit, und damit den Aufstieg auf die European Challenge Tour 2016 zu sichern.

Weiterlesen …
Die Top 3 der Sparkassen Open: Reinier Saxton, Robin Kind und Maximilian Laier (v.l.). Foto: stebl
Die Top 3 der Sparkassen Open: Reinier Saxton, Robin Kind und Maximilian Laier (v.l.). Foto: stebl

Sparkassen Open 2015 Robin Kind siegt in Bochum mit Rekordergebnis

Einen Tag nachdem Robin Kind mit einer 59er-Runde Golfgeschichte geschrieben hat, gewann der Niederländer nach spannendem Kampf die Sparkassen Open 2015 in Bochum. Auf dem Par-72-Platz des Bochumer GC brachte der 23-Jährige am Mittwoch zum zweiten Mal in Folge den besten Score des Tages ins Clubhaus, notierte 62 Schläge auf seiner Scorekarte und damit gesamt 27 unter Par (68, 59, 62) fürs Turnier. Nach drei Runden lag er damit fünf Schläge vor Maximilian Laier aus Leipzig (-22/64, 65, 65) und sechs Zähler vor seinem Landsmann Reinier Saxton (-21/67, 64, 64).

Weiterlesen …
Diesen Tag hat er für die Ewigkeit: Robin Kind (NL) mit der 59 in Bochum (Foto: stebl)
Diesen Tag hat er für die Ewigkeit: Robin Kind (NL) mit der 59 in Bochum (Foto: stebl)

Sparkassen Open 2015 Bochum Robin Kind nach fabelhafter 59 an der Spitze

Einen Tag für die Ewigkeit hat Robin Kind erlebt. Der Niederländer setzte sich am Dienstag mit einer 59 an die Spitze des Feldes bei der Sparkassen Open 2015 in Bochum. Auf dem Par-72-Course des Bochumer GC wurde insgesamt sehr gut gespielt, und tiefe Zahlen stehen vor der Finalrunde an der Spitze des Leaderboards.

Weiterlesen …