Die offizielle Website der Pro Golf Tour www.progolftour.de
Craig Farrelly könnte morgen seinen ersten Sasionsieg landen. Foto: golfsupport.nl

Preis des Hardenberg Golf Resort Amateur Becker vorn, Farrelly bester Professional

Kann morgen mit Daniel Becker ein Amateur den Preis des Hardenberg GolfResort gewinnen? Triumphiert Craig Farrelly? Und was machen Sebastian Heisele und Julian Kunzenbacher?

Weiterlesen …
Julian Kunzenbacher überzeugte in Runde 1 mit 65 Schlägen und übernahm die Führung.

Preis des Hardenberg GolfResort Julian Kunzenbacher führt und startet Aufholjagd

Beim "Preis des Hardenberg GolfResort", dem vorletzten Turnier der Saison 2014, startet Julian Kunzenbacher aus Bielefeld heute um 12:20 Uhr als Führender in seine zweite Runde.

Weiterlesen …
Im letzten Jahr teilte Marcel Schneider am Hardenberg Platz 2, Florian Fritsch gewann.

Preis des Hardenberg GolfResort: Northeim: Zweifache Titelchance für Marcel Schneider

HIGH NOON: Um 12:00 Uhr mittags schlägt Marcel Schneider (Foto) am Sonntag an Tee 1 zur ersten Runde des "Preis des Hardenberg GolfResort 2014" ab.

Weiterlesen …
Stark bei der Gut Bissenmoor Classic: Reinier Saxton, Sebastian Heisele und Marcel Schneider.

Gut Bissenmoor Classic: Bad Bramstedt: Zweiter Titel für Sebastian Heisele

Mit einem souveränen Vorsprung von vier Schlägen hat sich Sebastian Heisele den Titel der Gut Bissenmoor Classic 2014 und damit seinen zweiten Sieg in diesem Jahr gesichert.

Weiterlesen …
Doch, es stimmt: Für die Front Nine genügten Marcel Schneider gerade mal 29 Schläge.

Gut Bissenmoor Classic: Schneider und Saxton führen in Bad Bramstedt

Pro-Golf-Tour-Premiere in Bad Bramstedt: Nach der ersten Turnierrunde der Satellite Tour im hohen Norden teilen sich Marcel Schneider und Reinier Saxton Platz 1.

Weiterlesen …
Der erste Turniersieg: Sebastian Kannler gewinnt die Augsburg Classic 2014 souverän.

Bobingen-Burgwalden Augsburg Classic: Erster Sieg für Sebastian Kannler

Mit einer starken 66er-Runde hatte Sebastian Kannler am zweiten Tag der Augsburg Classic die Führung übernommen. In der Finalrunde verteidigte er sie souverän mit 67 Schlägen.

Weiterlesen …