pga.dePro Golf TourAktuelle NachrichtenProGolf Tour News Übersicht

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Martin Keskari ist einer von bisher acht Pro Golf Tour Spielern, denen mindestens drei Siege gelangen.
Martin Keskari ist einer von bisher acht Pro Golf Tour Spielern, denen mindestens drei Siege gelangen.

Für Dreifach-Sieger Direkter Aufstieg auf die European Challenge Tour

Gute Nachrichten für Spitzenspieler der Pro Golf Tour: Ab sofort steigt derjenige sofort und direkt auf die European Challenge Tour auf, der in einer Saison drei oder mehr Turniere der Pro Golf Tour gewinnt. Dreifach-Champions erhalten sofort Kategorie 13 sowohl für die laufende als auch für die folgende Challenge-Tour-Saison. Die Neuerung gilt bereits ab der Saison 2017 für alle vier anerkannten Satellite-Touren, wobei die drei Siege aber in jedem Fall auf ein und derselben Tour erzielt werden müssen.

Weiterlesen …
Bereits bei seinem dritten Pro Golf Tour Turnier feiert der Andernacher Max Schmitt seinen ersten Sieg.
Bereits bei seinem dritten Pro Golf Tour Turnier feiert der Andernacher Max Schmitt seinen ersten Sieg.

Open Royal Golf Anfa Mohammedia 2017 Überraschungssieg für Amateur Max Schmitt

Großer Jubel beim Andernacher Max Schmitt: Mit gesamt 14 unter Par und Runden mit 67, 64 und 68 Schlägen hat der 18-Jährige Amateur den Titel der Open Royal Golf Anfa Mohammedia gewonnen; der Spieler des National Team Germany feiert damit seinen ersten Turniererfolg auf der Pro Golf Tour. Auf dem Par-71-Parcours des Mohammedia Royal Golf Club in Marokko lag Schmitt nach drei Durchgängen fünf Schläge vor dem Franzosen Olivier Rozner und dem Portugiesen Pedro Figueiredo, die das Turnier mit je 9 unter Par auf Rang 2 abschlossen.

Weiterlesen …
Der Amateur Max Schmitt liegt nach eineinhalb Runden auf Platz Eins des Leaderboards.
Der Amateur Max Schmitt liegt nach eineinhalb Runden auf Platz Eins des Leaderboards.

Open Royal Golf Anfa Mohammedia Eineinhalb Runden: Max Schmitt auf Platz Eins

Beim der am ersten Turniertag von Nebel beeinträchtigten Open Royal Golf Anfa Mohammedia in Marokko konnte die Nachmittagsgruppe am zweiten Tag immerhin neun Löchern ihres zweiten Durchgangs beenden. Aktuell führt der deutsche Amateur Max Schmitt mit 9 unter Par, er liegt damit einen Schlag vor Lokalmatador Younes El Hassani.

Weiterlesen …
Younes El Hassani spielte am Mittwoch eine fehlerfreie 66er-Runde. Foto: golfsupport.nl
Younes El Hassani spielte am Mittwoch eine fehlerfreie 66er-Runde. Foto: golfsupport.nl

Open Royal Golf Anfa Mohammedia 2017 Marokko: Nebel zwingt zu Abbruch von Runde 1

Der erste Durchgang der Open Royal Golf Anfa Mohammedia in Marokko musste am Mittwoch immer wieder unterbrochen werden – dichter Bodennebel auf dem Platz machte es phasenweise unmöglich, zu spielen. Um 17:25 Uhr schließlich erklärte Turnierdirektor Simon Bowler den ersten Turniertag für beendet. Zu diesem Zeitpunkt in Führung: Lokalmatador Younes El Hassani, der 18 Löcher beendet hatte und nach einer fehlerfreien Runde mit 5 unter Par im Clubhaus saß. Nur einen Schlag schlechter: Der deutsche Amateur Max Schmitt (-4).

Weiterlesen …
Der Schweizer Marco Iten gewann zum ersten Mal ein Turnier als Professional. Foto: Pro Golf Tour
Der Schweizer Marco Iten gewann zum ersten Mal ein Turnier als Professional. Foto: Pro Golf Tour

Open Madaef 2017 Marco Iten setzt sich im Play-off durch

Schwerstarbeit mit Nachsitzen: Am ersten Extra-Loch des Stechens hat sich der Schweizer Marco Iten seinen ersten Turniersieg als Professional gesichert. Auf dem höchst anspruchsvollen Platz des Pullman El Jadida Royal Golf & Spa im marokkanischen El Jadida setzte er sich am Samstagnachmittag im Play-off gegen Maximilian Laier aus Leipzig durch. Nach 54 Löchern hatten beide Rang 1 mit 4 über Par geteilt. Dritter wurde mit 5 über Par der Österreicher Manuel Trappel.

Weiterlesen …
Moritz Lampert liegt nach 36 Löchern nur einen Schlag hinter den Führenden. Foto: golfsupport.nl
Moritz Lampert liegt nach 36 Löchern nur einen Schlag hinter den Spitzenreitern. Foto: golfsupport.nl

Open Madaef 2017 El Jadida: Trio teilt sich in Marokko die Führung

Bei der Open Madaef 2017 geht es heute in Marokko um Titel, Ehre und Preisgeld sowie um wertvolle Ranglistenpunkte. Dabei sieht alles nach einer äußerst spannenden Schlussrunde aus.

Weiterlesen …