Im letzten Jahr holten sich David Heinzinger und Anton Kirstein den Titel der Vierer-DM. Foto: golfsupport.nl
Im letzten Jahr holten sich David Heinzinger und Anton Kirstein den Titel der Vierer-DM. Foto: golfsupport.nl
pga.deTurniereRanglistenturniereSaisonvorschau

Saison 2017: Drei Deutsche Meisterschaften fixiert

Die Termine des Turnierkalenders 2017 der PGA of Germany stehen fest: Mit der German PGA Seniors Championship im Märkischen Golfclub Potsdam, der German PGA Team Championship im Golf Resort Bitburger Land und der H&H Golf PGA Teachers Championship im A-ROSA Scharmützelsee sind drei Deutsche Meisterschaften fixiert. Ebenso stehen 2017 wieder drei Events der H&H Golf PGA Club Professional Series auf dem Programm. Alle Termine im Überblick >>> Direkt zur Anmeldung >>>

München − Den Auftakt der Turnier-Saison 2017 der PGA of Germany macht das erste von drei Turnieren der H& Golf PGA Club Professional Series. Am 22. und 23. Mai ermitteln die Teacher unter den Mitgliedern der PGA of Germany im Essener GC Haus Oefte den an diesen beiden Tagen spielstärksten Akteur des Berufsverbands. Zu den Top-Favoriten gehört zweifellos Lokalmatador Nicholas Hubbard. Der Engländer ist einer der herausragenden Spieler unter den Golflehrern der PGA of Germany, in der Saison 2015 gewann er die PGA Seniors Championship.      

Diese Deutsche Meisterschaft der Senioren unter den Mitgliedern der PGA of Germany stellt dieses Jahr das zweite Turnier im PGA-Kalender dar. Vom 29. bis 31. Mai ermitteln die Ü50-Akteure den Champion erstmals im Märkischen Golfclub Potsdam, wo sich die Teilnehmer mit dem ebenso anspruchsvollen wie malerischen Fontane Course auseinandersetzen müssen. Titelverteidiger ist der Engländer Andrew MacDonald von der Golfacademy Oberallgäu, der letztes Jahr seine Landsleute John Lovell und Philip Gresswell auf Rang 2 verwies.

Als voller Erfolg stellte sich 2016 die Wiederaufnahme der Deutschen Vierer-Meisterschaft heraus, der German PGA Team Championship. Auch im kommenden Sommer findet das Turnier im Golf Resort Bitburger Land in Wißmannsdorf statt, wo Teilnehmer und Besucher vom 29. Juni (ProAm) bis 2. Juli (Finalrunde) ein fantastisches Golf-Festival erwartet. Die beiden Pro-Golf-Tour-Spieler David Heinzinger und Anton Kirstein konnten 2016 den Sieg für sich verbuchen, setzten sich letztlich nach Klassischem Vierer, Vierer mit Auswahldrive und Vierball-Bestball am sechsten Extra-Loch des Stechens denkbar knapp gegen Finn Fleer und Florian Kolberg durch.

Die Turniere Nummer 3 und 4 der H&H Golf PGA Club Professional Series finden am 10. und 11. Juli im GC St. Dionys sowie am 11. September im Wittelsbacher Golfclub in Neuburg an der Donau statt.   

Beim traditionellen Abschluss-Turnier der PGA-Saison, der H&H Golf PGA Teachers Championship, hatten 2016 bei den Herren Christoph Günther und bei den Senioren David Blakeman triumphiert. In diesem Jahr kehrt das Turnier der spielstärksten Golflehrer unter den Mitgliedern der PGA of Germany wieder zurück nach Bad Saarow ins A-ROSA Scharmützelsee, wo es vom 10. bis 12. Oktober für Damen, Herren und Senioren um die letzten DM-Titel der Saison 2017 geht.

Anmeldungen zu den Turnieren sind ab sofort möglich, zur Team-Championship bitten wir um eine zusätzliche Information per E-Mail, mit welchem Partner Sie antreten wollen.

Informationen zur German PGA Championship 2017 folgen zu einem späteren Zeitpunkt.