Your web browser is out of date

Update your browser for more security, speed and the best experience on this site.

PGA Partner Costa del Sol macht Station in Valley

News

20. Juni 2019

Als Repräsentant der Costa del Sol lud Matthias Werner Kooperationspartner, wie die PGA of Germany, zum gemeinsamen Golfspiel ein. Gastgeber im Süden war der bayrische Golfclub München Valley wo sich Mitte Juni Geschäftspartner und Freunde der spanischen Golfdestination zum Texas Scramble trafen.

von Florentina Büttner

Die spanische Costa del Sol weist die größte Dichte an Golfplätzen in Kontinentaleuropa auf und trägt deshalb auch den Namen Costa del Golf. Sie wird von Profispielern wie von Amateurspielern gleichermaßen besucht und gilt als beliebtes Reiseziel. Seit April 2016 ist die Costa del Sol „Official Golf Destination Continental Europe“ der PGA of Germany.

Um Partner, wie auch die PGA of Germany, Förderer und Freunde zu treffen, veranstaltete auch in diesem Jahr die Costa del Sol wieder eine kleine Turnierserie. Stationen waren: Hamburg, Köln und München Valley. Die Gäste erlebten Golfrunden bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen und liesen den Tag bei einem gemütlichen get together ausklingen. Gastgeber Matthias Werner, Ansprechpartner der PGA und der Professionals, informierte über die Neuerungen im Golfbereich der Costa del Sol.

Weitere Details zur Offiziellen Golf Destination der PGA of Germany unter: https://www.pga.de/costa_del_sol.html

Langjährige Partnerschaften sind das Markenzeichen der PGA of Germany. Weitere Informationen zu den Partnern: https://www.pga.de/pga-partner.html