Die offizielle Website der PGA of Germany www.pga.de

PGA of Germany

Holger Ranft, Werner Rappenecker, Sookdeo Maharaj, Alfred Stein, Heinz Günter Danz, Wolfgang Jersombeck, Karl F. Steubing, Wilhelm Hofmann (h.v.l.), Heinz Fehring, Gerold Fischer, Reinhard Bremer und Horst Goerke (v.v.l.)
Holger Ranft, Werner Rappenecker, Sookdeo Maharaj, Alfred Stein, Heinz Günter Danz, Wolfgang Jersombeck, Karl F. Steubing, Wilhelm Hofmann (h.v.l.), Heinz Fehring, Gerold Fischer, Reinhard Bremer und Horst Goerke (v.v.l.)

50 Jahre Mitglied im Verband der PGA Golfprofessionals PGA History: Treffen der erfahrensten Golflehrer

Sie fielen sich in die Arme, drückten einander und verdrückten auch die eine oder andere Freudenträne: Zum PGA History Day hatte die PGA of Germany 40 ihrer Mitglieder eingeladen, die dem Verband des Professional Golf seit mehr als einem halben Jahrhundert angehören. Zwölf nahmen die Gelegenheit wahr, im Golf- und Land-Club Köln deutsche Golfgeschichte Revue passieren zu lassen, Anekdoten und Erinnerungen auszutauschen und die Kollegen aus vergangenen Tagen nach vielen Jahren wiederzusehen.

Weiterlesen …
Für Florian Jahn wäre es der erste Sieg bei der Deutschen Meisterschaft. Foto: mat

HDI German PGA Championship 2015 Finaltag: Perfekter Start von Florian Jahn

Traumstart für Florian Jahn am Finaltag der HDI German PGA Championship: Wie bereits in Runde 2 spielte der PGA Golfprofessional des GC Op de Niep Birdies an den Löchern 1 und 2, stellte auf gesamt 8 unter Par. Damit hat er am Mittwochmorgen die Führung vor Maximilian Eichmeier (-7) übernommen, der seinen finalen Durchgang im GC Am Alten Fliess in Bergheim-Fliesteden mit zwei Pars begann.

Weiterlesen …

Aus- & Fortbildung

Ausbildung eines PGA Golfprofessionals Win-Win dank Azubi

Die Anstellung und Ausbildung von Azubis zum Fully Qualified PGA Golfprofessional stellt für Professionals und Golfclubs aus vielerlei Gründen eine interessante Option dar. Vordergründig mag der Auszubildende vor allem als preiswerte Arbeitskraft angesehen werden. Im Hinblick auf die Fürsorgepflichten des Ausbilders und den vorrangigen Zweck des Ausbildungsverhältnisses – die Vermittlung von beruflichen Kenntnissen und Fähigkeiten, die einen jungen Menschen zur Ausübung des Berufs des Golfprofessionals befähigen – verbietet sich jedoch ein solches Verständnis. Dennoch müssen es nicht ausschließlich altruistische Motive sein, die zur Übernahme eines Auszubildenden motivieren.

Weiterlesen …
Im Stechen setzte sich Maximilian Laier gegen Antoine Schwartz und Daniel Wünsche (rechts) durch.

Preis des Hardenberg GolfResort Im Play-off: Erster Turniersieg für Maximilian Laier

Die Leistungsdichte auf der Pro Golf Tour wird immer größer: Auch der Preis des Hardenberg GolfResort, das vorletzte Ranglistenturnier der Pro Golf Tour 2015, wurde im Stechen entschieden. Am dritten Extra-Loch, der 181 Meter langen Bahn 12 des Hardenberg GolfResort in Northeim, setzte sich der Leipziger Maximilian Laier gegen den Franzosen Antoine Schwartz durch; bereits am zweiten Extra-Loch hatte sich Daniel Wünsche (Friedrichshafen) aus dem Drei-Mann-Play-off verabschiedet. "Es war mein großes Ziel, in dieser Saison ein Turnier zu gewinnen", freute sich der Champion über den ersten Sieg seiner Profikarriere, der ihn in der Rangliste weit nach vorne bringt.

Weiterlesen …