Your web browser is out of date

Update your browser for more security, speed and the best experience on this site.

Putten (190722FG)

Veranstaltung

Putten (190722FG)

Montag, 22. - Mittwoch, 24. Juli 2019

C-Trainer Breitensport C-Trainer Leistungssport Zertifikat Leistungsgolf
Veranstaltungsnr.:
190722FG
Referent:
Dr. Christian Marquardt und Martin Hasenbein 
Graduierungspunkte:
10
Meldeschluss:
Montag, 24. Juni 2019
Seminargebühr:
150,00 €
Veranstaltungsort:
Webinar

"Black Friday" Aktion am Freitag den 23. November 2018: 20 % Rabatt von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr!

Langjährige Erfahrungen zeigen, dass es drei wesentliche funktionale Aspekte für erfolgreiches Putten gibt: Setup und Aim, Schwungbahn und Schlägerkopf-Rotation sowie Dynamik, Rhythmus und Timing. Alle drei Aspekte werden zunächst erläutert, theoretische Hintergründe erklärt und zugehörige Daten von Tourspielern sowie typische Fehler von Amateuren vorgestellt. Darauf aufbauend, werden systematische Trainingsansätze demonstriert und verdeutlicht, wie dieses Schema verwendet werden kann, um strukturierten Putt-Unterricht anzubieten.

Inhalte

  • Setup und Aim: Ein funktionales Setup und die konstante Ausrichtung hängen eng zusammen und sind die Grundlage einer guten Putt-Bewegung.
  • Schwungbahn und Schlägerkopf-Rotation: Der neutrale Bewegungspfad des Putters in einer geneigten Schwungebene und eine zugehörige neutrale Schlägerkopfrotation vereinfachen die Komplexität einer Puttbewegung erheblich und garantieren trotzdem die Kontrolle der Schlagfläche.
  • Dynamik, Rhythmus und Timing: Guter Rhythmus, Timing und eine flüssige Bewegungsausführung sind die Grundlagen von gekonnten Willkürbewegungen.

Wann?

Beginn: Montag, 22. Juli 2019
Ende: Mittwoch, 24. Juli 2019
(jeweils von 18.30 bis ca. 20.30 Uhr)

Wo?

Webinar

Wer kann teilnehmen?

Alle Mitglieder der PGA of Germany im Status „Golflehrer“. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen.