Your web browser is out of date

Update your browser for more security, speed and the best experience on this site.

Marcel Schneider starker Zweiter in Österreich

News

Austrian Open 2020

12. Juli 2020

Am Ende war es nur ein Schlag zu viel, um ins Stechen einzuziehen: Mit einer brillanten Leistung hat sich Marcel Schneider bei der Austrian Open im Diamond CC in Atzenbrugg Rang 2 gesichert.

von Matthias Lettenbichler

Atzenbrugg/Österreich – Mit gesamt 12 unter Par lag der Professional aus Pleidelsheim nach vier ausgezeichneten 69er-Runden des gemeinsamen Turniers der European Tour und der European Challenge Tour im österreichischen Atzenbrugg knapp hinter dem Schotten Marc Warren. Für Marcel Schneider ist dies der bis dato größte Erfolg einer Tourspieler-Karriere.

 
Ebenfalls stark präsentierten sich aus deutscher Sicht Allen John sowie Nicolai von Dellingshausen. Allen John spielte 8 unter Par und teilte damit als zweitbester Deutscher Rang 8; eine hervorragende Vorstellung des Spielers des GC St. Leon-Rot. Mit gesamt 7 unter Par kam Nicolai von Dellingshausen auf Platz 15, wobei er ein noch besseres Resultat durch eine 76er Finalrunde verpasste; zuvor hatte er 68, 67 und 70 Schläge notiert und war sogar als mit Marc Warren gemeinsam Führender in die Schlussrunde gestartet.
 
Weiter geht's für die Spieler am 15. Juli mit der Euram Bank Open im GC Adamstal in Österreich.