Your web browser is out of date

Update your browser for more security, speed and the best experience on this site.

Robin Smiciklas mit Titel und Platzrekord

News

PGA Pro Days 2022 im Hofgut Georgenthal

31. Mai 2022

Robin Smiciklas ist der große Triumphator der PGA Pro Days 2022 im Hofgut Georgenthal in Hohenstein: Mit Runden von 66 (Platzrekord!) und 72 Schlägen, gesamt 2 unter Par, sichert sich der 30-Jährige den Titel vor Philip Coles (+1) und Fabian Becker (+2). ENDERGEBNIS

von Matthias Lettenbichler

Hohenstein – Das war eine knackige Aufgabe! Zum zweiten PGA-Pro-Day-Turnier der Saison 2022 trafen sich die Mitglieder der PGA of Germany auf der Anlage des Hofgut Georgenthal in Hohenstein, und der Par-70-Platz verlangte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern alles ab.

Nach zwei Runden stand Robin Smiciklas von der Score.Akademie in Abenberg als Sieger fest - mit dem neuen Platzrekord von 66 Schlägen sowie einer 72er-Runde im zweiten Durchgang holte sich der 30-jährige Fully Qualified PGA Golfprofessional mit 2 unter Par den Titel. Nach 36 Löchern lag er damit drei Schläge vor Playing Professional Philip Coles (67+74/+1) aus Reinheim; für den 27-Jährigen war dies gleichbedeutend mit dem Gewinn der Einzelmeisterschaft des PGA Landesverbands Hessen, dem offiziellen Veranstalter des Turniers. Rang 3 ging an Fabian Becker vom Golfclub Gut Wissmannshof, der zwei 71er-Runden ins Clubhaus brachte. Insgesamt waren 64 PGA Golfprofessionals am Start.

Nächste Station der PGA Pro-Days-Serie sind die "PGA Pro Days #golfimherzen" am 11. und 12. Juli auf den Plätzen des GC Gut Wissmansshof und des GolfResort Hardenberg. Und natürlich ist dann Fabian Becker einer der absoluten Topfavoriten.