Your web browser is out of date

Update your browser for more security, speed and the best experience on this site.

Showdown der Senioren in Haus Bey

News

PGA Seniors Championship 2019

16. Juni 2019

Zum zweiten Mal in Folge treten die Senioren der PGA of Germany im Golfclub Haus Bey in Nettetal an, um den Titel der Deutschen Meisterschaft auszuspielen. Der malerische 18-Loch-Platz ist erneut Schauplatz der German PGA Seniors Championship, die in diesem Jahr vom 17. bis 19. Juni stattfindet. Titelverteidiger sind in der Ü50-Klasse Paul Archbold, Director of Golf im Golf- und Country Club Seddiner See, sowie bei den Ü60-Senioren Norbert Sieffert vom GC Pleiskirchen.

von PGA Online-Redaktion

Nettetal - Neben großem Freizeitspaß und Wohlfühl-Atmosphäre bietet die Golfanlage Haus Bey mit ihrem öffentlichen 6-Löcher Pay-&-Play-Platz und der 18-Löcher-Meisterschaftsanlage Anfängern, Fortgeschrittenen und Profis perfekte Möglichkeiten für ein schönes Spiel mit gutem Gefühl.

Das garantiert nicht nur die Fünf-Sterne-Auszeichnung des Bundesverband Golfanlagen, sondern auch das Gold-Zertifikat, die Haus Bey als erster Club in Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Umweltprogramms „Golf und Natur“ des Deutschen Golf Verbands erhalten. Die 72 Hektar große Anlage liegt mitten in einem Landschaftsschutzgebiet zwischen den Hinsbecker Höhen und Krickenbecker Seen und erstreckt sich um eines der reizvollsten Baudenkmäler des Mittelalters, dem Schlösschen Haus Bey.

"Leidenschaft in Grün" lautet der Slogan des Clubs. Er steht für unvergleichliche Freizeiterlebnisse in herrlicher Natur, für gehobene Ansprüche und neue Herausforderungen beim Golfen, für ein schönes Spiel mit gutem Gefühl, für kulinarische Höhepunkte, unvergessliche Momente, sportliche Highlights und natürlich für Urlaub vom Alltag.

Leidenschaft in Grün

Der Golfclub Haus Bey ist eine Gemeinschaft Gleichgesinnter, die es genießt, in familiärer, nicht elitärer Atmosphäre ihrem Freizeitvergnügen, dem Golfsport, nachzugehen. Allen Generationen eröffnet der Club in einem wunderschönen Rahmen viele Möglichkeiten, ihr soziales Netzwerk zu knüpfen und zu pflegen. "Das Turnier im letzten Jahr war von freundlichen, höflichen Spielern und viel positiver Stimmung geprägt. Daher freuen wir uns schon, wenn die Senioren der PGA of Germany erneut bei uns zu Gast sind", so Isabel Otto-Duck, die Geschäftsführerin des Clubs.

Zur Club-Website >>>

 

Niederrhein: So gut. So weit.

Der Niederrhein ist ein Paradies zum Erholen und Entspannen in den beiden Naturparks Hohe Mark und Schwalm-Nette. Ein gut ausgebautes Radwegenetz lädt zu Erlebnistouren durch die Natur entlang der großen und kleinen Flüsse der Region ein. Und auch kulturelle Aspekte kommen in der Erlebnisregion zwischen Rhein und Maas nicht zu kurz: Die reiche Museumslandschaft umfasst sowohl heimatgeschichtliche als auch kulturhistorische Museen. Für Feinschmecker und Genießer bieten sich zahlreiche Einkehrmöglichkeiten mit regionaltypischen Produkten und Gerichten. Mehr unter https://niederrhein-tourismus.de/