Your web browser is out of date

Update your browser for more security, speed and the best experience on this site.

Mitglieder Update:

Liebe Mitglieder, sie finden alle aktuellen Informationen zur Corona Pandemie unter folgendem Link: Mitglieder Update>>>

Neu vom 26.03.2020: Download komplett aktualisierte Sonderinformation zu geplanter Soforthilfe und steuerlichen Maßnahmen für Kleinstunternehmen und Freiberufler inkl. Rentenversicherung und Musterrechnung für Liquiditätshilfe

Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen in Bayern ab 21.03.2020, wird die PGA Geschäftsstelle bis auf weiteres nicht besetzt sein. Bitte richten sie ihre Anfragen per Mail an info@pga.de. Wir bitten für etwaige Verzögerungen um Verständnis. Alle notwendigen Informationen bezüglich der Corona-Pandemie werden weiterhin über die bekannten Kanäle bedient.

Abheben zu den schönsten Golfdestinationen: Emirates neuer PGA Poolpartner

News

Abheben zu den schönsten Golfdestinationen: Emirates neuer PGA Poolpartner

14. April 2016

Die Fluggesellschaft Emirates ist neuer Poolpartner der Professional Golfers Association (PGA) of Germany. Die Airline und der Berufsverband des Professional Golf in Deutschland schlossen eine Kooperationsvereinbarung. Außerdem hat bis inklusive 2018 die BMW AG die Partnerschaft mit der PGA of Germany verlängert. BMW ist seit 2010 Poolpartner der PGA of Germany. Und dies sind nicht die einzigen News und Neuzugänge bei den PGA Partnern.

von PGA Admin

Die Fluggesellschaft Emirates ist neuer Poolpartner der Professional Golfers Association (PGA) of Germany. Die Airline und der Berufsverband des Professional Golf in Deutschland schlossen eine Kooperationsvereinbarung. Außerdem hat bis inklusive 2018 die BMW AG die Partnerschaft mit der PGA of Germany verlängert. BMW ist seit 2010 Poolpartner der PGA of Germany. Und dies sind nicht die einzigen News und Neuzugänge bei den PGA Partnern.

München – "Wir sind sehr stolz darauf, mit Emirates eines der weltweit renommiertesten Luftfahrtunternehmen als Partner der PGA of Germany willkommen zu heißen", so Rainer Goldrian, Geschäftsführer der PGA of Germany. "Emirates engagiert sich seit vielen Jahren als Förderer des Golfsports und passt perfekt zur PGA-Familie. Die Golfbranche ist immer auch eine Reisebranche, und der Weg zu den schönsten Golfdestinationen beginnt mit Emirates auf die denkbar angenehmste Weise." Die Airline, mehrfach preisgekrönt für ihren erstklassigen Service und Komfort, ist bereits seit mehreren Jahren Sponsor bedeutender Golfturniere auf der ganzen Welt und offizielle Fluggesellschaft von 22 Veranstaltungen. Als Partner der European Tour unterstützt Emirates beispielsweise die BMW International Open, die Alstom Open de France, die Italian Open und die BMW PGA Championship. Auch Turniere wie die Australian PGA Championship oder die Boeing Classic auf der PGA Champions Tour in Amerika sind Teil des Golf-Engagements von Emirates. Weitere Informationen zur neuen Partner-Airline unter www.emirates.com.

Einmal mehr verlängert hat die BMW AG ihr Engagement als Partner der PGA of Germany. Der Münchner Automobilkonzern gehört weltweit zu den größten Sponsoren im Golf und ist der PGA of Germany bereits seit 2010 partnerschaftlich verbunden. BMW bleibt Poolpartner, Official Car und Offizieller Automobilpartner der PGA of Germany. "Langfristige Kooperationen wie unsere Partnerschaft mit BMW sind ein Markenzeichen der PGA of Germany. Wir sind sehr glücklich darüber, weiterhin eng mit BMW zusammenarbeiten zu dürfen", so Rainer Goldrian.

Neues Mitglied im Kreis der PGA Poolpartner sind die Romantik Hotels & Restaurants International. Rund 200 Häuser in neun Ländern Europas bieten ihren Gästen Individualität, Authentizität und Herzlichkeit. Und viele Hotels liegen inmitten herrlicher Golfdestinationen. Alle Infos zur hochkarätigen Dachmarke unter www.romantikhotels.com.

Eine der führenden Golfdestinationen Europas ist die spanische Costa del Sol. Sie liegt in der Region Málaga und ist geprägt von lieblichen Landschaften, ausgezeichneter Küche – und Golf: Rund 70 Golfanlagen gehören zur Costa del Sol, darunter Plätze wie der Marbella Golf & Country Club. Das milde Klima macht die Region zum begehrten Ganzjahresziel. Seit Saisonbeginn ist die Costa del Sol „Official Golf Destination Continental Europe“ der PGA of Germany. Infos unter de.visitcostadelsol.com.

Während mit der Costa del Sol eine ganze Region als Partner der PGA of Germany fungiert, kann der Berufsverband des Professional Golf in Deutschland auch zwei neue PGA Winter-Bases willkommen heißen: Im spanischen Sotogrande bietet das Almenara Golf Resort neben den nahe gelegenen Golfplätzen Valderrama und La Reserva zusätzlich eine eigene 27-Löcher-Golfanlage der Extraklasse. Das Hotel selbst, welches sich im Herzen der Anlage befindet, wartet mit luxuriöser Einrichtung und Suiten im Villen-Style auf. Besonders hoch ist der Wohlfühlfaktor, denn das Resort ist bekannt für seine High-End-Wellness-Einrichtungen und die ausgezeichnete Gastronomie mit Schwerpunkt auf lokalen Spezialitäten (www.hotelalmenara.com). Auf ein exklusives Villen-Konzept inmitten eines der herrlichsten Golf-Reiseziele Portugals setzt das Martinhal Quinta Family Golf Resort an der portugiesischen Algarve. Die mit zwei bis vier Schlafzimmern ausgestatteten Villen des Resorts sind umgeben von den Golfplätzen von Quinta do Lago. Vor kurzem erhielt das Resort sogar noch weiteren Zuwachs: Das Martinhal Lisbon Cascais Family Resort Hotel nahe Lissabon liegt zwischen den Golfplätzen Quinta da Marinha und Oitavos und ist ebenfalls der ideale Stützpunkt für einen unvergesslichen Golfurlaub im sonnigen Süden. Alle Informationen, Bild- und Filmmaterial ist unter www.martinhal.com/de abrufbar.

Einen weiteren Zugang gibt es schließlich im Ausrüster-Segment des Partner-Portfolios der PGA of Germany: Die Firma TrackMan liefert mit ihrem gleichnamigen Gerät zur Schwunganalyse Radar- und Videodaten aus einer Hand. Darauf vertrauen bei ihrem Training und bei ihrer Turniervorbereitung unter anderem Spieler wie Martin Kaymer und Marcel Siem oder Trainer wie Martin Hasenbein, Günter Kessler oder Peter Wolfenstetter. Ein ideales Hilfsmittel für die perfekte Vorbereitung des eigenen Spiels für die nächste Golfreise ist der TrackMan in jedem Fall – ganz gleich, ob das Ziel im sonnigen Süden Spaniens oder Portugals liegt oder eines der schönsten Romantik-Hotels Europas oder ein Fernreiseziel ist. Und ganz gleich natürlich, ob die Anreise in den Golfurlaub oder zum Turnier mit Emirates oder mit einem BMW erfolgt. Mehr zum neuesten PGA-Ausrüster unter www.trackmangolf.com.

Kommunikation
L
eiter Kommunikation
(PGA & Pro Golf Tour)


Matthias Lettenbichler

089-179588 55
Mobil: 0172-8134700
Kommunikation
L
eiter Kommunikation
(PGA & Pro Golf Tour)


Matthias Lettenbichler

089-179588 55
Mobil: 0172-8134700