Your web browser is out of date

Update your browser for more security, speed and the best experience on this site.

Neuer Modus bei der Jugendtrainer-Wahl

PGA Awards 2018

News

Neuer Modus bei der Jugendtrainer-Wahl

25. Oktober 2018

Neuer Wahlmodus bei den PGA Awards: Um ein noch präziseres Bild zu erhalten, welche Golflehrer in den Clubs herausragende Jugend- und Nachwuchsarbeit leisten, hat die PGA of Germany das Verfahren zur Wahl des Jugendtrainers des Jahres grundlegend verändert.

von Matthias Lettenbichler

München – Ab sofort kann der Verband zwei Jugendtrainer auszeichnen, und zwar in den Kategorien "Jugendtrainer Breitensport" und "Jugendtrainer Leistungssport". Ebenfalls neu: Ab sofort können auch Verantwortliche von Clubs und Golfanlagen Mitglieder der PGA of Germany für eine der beiden Auszeichnungen vorschlagen. Der neue Modus gilt ab der Wahl der PGA Jugendtrainer 2018, die für hervorragende Arbeit in der Saison 2018 ausgezeichnet werden.

Die Bewerbungen zur Jugendtrainer-Wahl eröffnen damit die PGA Awards 2018, die im Frühjahr 2019 im Rahmen der feierlichen PGA Gala an die Preisträger vergeben werden. Ausgezeichnet werden dann neben den Jugendtrainern auch der "PGA Teacher of the Year" sowie die besten Spielerinnen und Spieler der Saison 2018.

Hier geht's zur Jugendtrainer-Wahl >>>