Your web browser is out of date

Update your browser for more security, speed and the best experience on this site.

VcG: Einfach golfen.

Seriöse Mitgliedschaft für Greenfee-Golfer

Ganz gleich, ob Einsteiger, Gelegenheitsgolfer oder mobiler Vielspieler: Die Vereinigung clubfreier Golfspieler im DGV e.V. (VcG) bietet all denjenigen, die sich nicht an einen regionalen Golfclub binden möchten, ein kostengünstiges und flexibles Mitgliedschaftsmodell innerhalb der deutschen Verbandsstrukturen. Das Besondere: Für 16,90 € im Monat oder 195,- € im Jahr spielen VcG-Mitglieder auf unzähligen Plätzen weltweit gegen Greenfee Golf – allein in Deutschland stehen ihnen über 1.000 Plätze offen.

Engagement für den Golfsport

Ziel des rund 25.000 Mitglieder (Stand: 12/2021) starken Vereins ist es, mehr Menschen für den Golfsport zu begeistern, Hemmschwellen abzubauen und seine Popularisierung in Deutschland zu fördern. Zu diesem Zweck stellt die VcG die jährlich aus ihren Mitgliedsbeiträgen erwirtschafteten Überschüsse dem Deutschen Golf Verband (DGV) für die Finanzierung von Förderprojekten zur Verfügung. Bis heute hat der Verein über 32 Millionen € (Stand: 12/2021) bereitgestellt – und gehört damit zu den bedeutendsten Förderern des Golfsports in Deutschland.

Powering Partner der German Challenge>>>

Dank der finanziellen Unterstützung der VcG findet in den Jahren 2021 bis 2023 wieder ein Golfturnier der Challenge Tour in Deutschland statt. Mit der Förderung möchte die VcG – gemeinsam mit der PGA of Germany, dem Deutschen Golf Verband (DGV) und der Deutschen Golf Sport GmbH (DGS) – dazu beitragen, den Nachwuchsprofispielern in Deutschland mehr Spielerfahrung auf hohem Wettkampfniveau zu verschaffen und ihnen den Sprung auf die European Tour zu erleichtern.

Kontakt:

VcG im DGV e.V.

Kreuzberger Ring 64
65205 Wiesbaden
0611 34104-0

info@vcg.de
www.vcg.de

www.facebook.com/vcg.de