Your web browser is out of date

Update your browser for more security, speed and the best experience on this site.

Update zu aktuellen Corona-Vorgaben in Bezug auf den Golfunterricht:

Liebe Mitglieder,

nach aktueller Sachlage und der Prüfung des Berichtes der Kabinettsitzung sowie einzelner Bundesländer gehen wir – vorbehaltlich der noch zu erstellenden und zu prüfenden exakten Regelungen in den Infektionsschutzverordnungen der Länder – davon aus, dass nach folgenden Maßgaben auch weiterhin Golfunterricht möglich ist: WEITERLESEN >>>

Info & Hilfe: Golfunterricht in Zeiten von Corona

In enger Zusammenarbeit mit Rechtsanwalt Dr. Andreas Katzer versuchen wir an dieser Stelle einen Überblick über rechtlichen Fragen zu geben, die sich vor allem für selbständige Professionals aufgrund der Corona-Maßnahmen stellen. Diese Informationen werden laufend aktualisiert.

Diese Info-Seite ist so aufgebaut, dass aktuelle Updates stets oben angezeigt werden, versehen mit dem Datum der Veröffentlichung. Wer sich also ständig auf dem Laufenden hält, muss nur jeweils das neueste Dokument lesen. Wir versichern, dass wir alle Informationen nach bestem Wissen und nach Verfügbarkeit zusammentragen - ohne Garantie der Vollständigkeit.

Informationen, die im Zusammenhang mit dem Lockdown im Frühjahr 2020 erstellt wurden, sind im Nachrichten-Archiv zum 1. Lockdown erreichbar.

News vom 29.10.2020

Liebe Mitglieder,

nach aktueller Sachlage und der Prüfung des Berichtes der Kabinettsitzung sowie einzelner Bundesländer gehen wir – vorbehaltlich der noch zu erstellenden und zu prüfenden exakten Regelungen in den Infektionsschutzverordnungen der Länder – davon aus, dass nach folgenden Maßgaben auch weiterhin Golfunterricht möglich ist:

Golfunterricht fällt nicht unter die verbotenen Dienstleistungen. Individualsport ist auf und in Sportanlagen möglich. Daher ist Einzelunterricht nach derzeitigem Kenntnisstand möglich. Nicht möglich ist der Unterricht von zwei oder mehr Personen, auch nicht, wenn es sich bei den Schülern um Personen des gleichen Hausstandes handelt. Die Ausnahme betrifft nur die Konstellation, dass alle Sportausübenden dem gleichen Hausstand angehören, d.h., das wäre der Fall, wenn Lehrer und Schüler in einem Hausstand leben.

Dies alles steht unter dem Vorbehalt, dass die exakten Regelungen noch näher zu prüfen sind, was wir unmittelbar tun werden.

Wir wollen auch darauf hinweisen, dass nach aktuellem Kenntnisstand auch Professionals unter die Regelung fallen werden, nach der Umsatzausfälle mit bis zu 75% zum vergleichbaren Vorjahresmonat November 2019 entschädigt werden. Auch hierzu informieren wir Sie, sobald Belastbares dazu vorliegt.

Die Aus- und Fortbildungsveranstaltungen der PGA, die für November geplant waren, werden teilweise verschoben bzw. auf Online-Formate umgestellt. Details hierzu erhalten alle betroffenen Personen unaufgefordert per E-Mail.

Mit besten Grüßen – bleiben Sie gesund!

Ihre PGA Geschäftsstelle

 

News vom 28.10.2020

Der Deutsche Golf Verband hat unter folgendem Link seine aktuelle Stellungnahme zur Regierungserklärung vom 28.10.2020 veröffentlicht.

https://serviceportal.dgv-intranet.de/files/pdf2/bulletin-nr.-24.pdf

 

 

 

 

 

PGA Push: Aktuelle Corona-News der PGA of Germany

Sie wollen benachrichtigt werden, falls es neue Infos auf dieser Seite gibt? Dann installieren Sie die PGA of Germany App für Android und iOs und aktivieren Sie die Push-Nachrichten.

PGA iOs App

PGA für Android

§§ Hinweis

Obige Ausführungen stellen nur eine unverbindliche Zusammenstellung nach heutigem Stand dar. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.